Reste-Baum und Müll-Barsch nach Bassum transportiert – Gymnasium Diepholz
05441 9928 0
x
Menü  

Wir übernehmen Verantwortung

Reste-Baum und Müll-Barsch nach Bassum transportiert

Mit vereinten Kräften haben wir – Sabine Buse, Wilhelm Paradiek und Maria Schmutte – den Reste-Baum der Schulgarten-AG aus dem Lichthof samt Müll-Barsch von Theresa Wiedemann (11) zur AbfallWirtschaftsGesellschaft nach Bassum transportiert.

Nachdem wir den Baum  – wie auch immer?! – dort durch ein Fenster ins Innere bekommen haben, ziert er nun gemeinsam mit dem Barsch den Sitzungssaal der AWG. Beide Exponate wurden für den diesjährigen Recycling-Kreativ-Wettbewerb der AWG eingereicht. 

Wir nutzten die Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Ausstellung der bis dato eingereichten Exponate und waren begeistert. Mit beeindruckender Kreativität und großem Aufwand haben Schüler aus dem Landkreis Diepholz auf vielfältige und eindringliche Weise das Problem der (Kunststoff-)Vermüllung unseres Planeten dargestellt. 

Gelegenheit zur Besichtigung sowohl dieser Ausstellung als auch des Betriebsgeländes besteht am Freitag, den 1. Mai 2020, dem Tag der offenen Tür der AWG.

Text und Fotos: Maria Schmutte

P.S. In diesem Zusammenhang sei auch auf die Müllsammelaktion der Stadt Diepholz („Diepholz räumt auf“) am Samstag, den 28.3.2020, hingewiesen. Die Schulgarten-AG wird wie immer bereits am Donnerstagnachmittag (26.3.) zum Sammeln losziehen. Zusätzliche Helfer sind – ebenfalls wie immer – herzlich willkommen.