Projekttage bei der Debeka – Gymnasium Diepholz
05441 9928 0
x
Menü  

Wir übernehmen Verantwortung

Projekttage bei der Debeka

Die Debeka bildet eines der größten Unternehmen in der Versicherungs- und Bausparbranche Deutschlands. Durch den Slogan „anders als andere“ verspricht es seinen Kunden Sicherheit und Unterstützung beim Abschluss jeglicher Versicherungen, Bausparverträge oder bei der Eröffnung eines neuen Kontos.

Fünf Schülerinnen und vier Schüler des zwölften Jahrgangs der Graf-Friedrich-Schule Diepholz durften sich im Rahmen dreier Projekttage genauer über das Unternehmen informieren und die Geschäftsstelle in Syke besuchen. Im Fokus standen dabei der Ausbildungsweg bei der Debeka und die dazugehörigen Informationen zu einer perfekten Bewerbung sowie einem gelungenen Vorstellungsgespräch. Durch das Erstellen einer eigenen Bewerbung wurde die Schülergruppe auf „No go’s“ aufmerksam gemacht und nahm die Vorschläge und Tipps der erfahrenen Mitarbeiter Frau Freia-Elahe Borgolte und Herrn Philipp Schlicht dankbar an. Felix Effertz absolvierte erfolgreich ein simuliertes Bewerbungsgespräch.

Durchaus wurde bei dem Projekt beachtet, dass die neun Schüler voraussichtlich nächstes Jahr ihr Abitur abschließen und somit in naher Zukunft selbst mit Versicherungsangelegenheiten konfrontiert werden.

Die gesamte Gruppe bedankt sich herzlich für die Bereitschaft der Debeka-Geschäftsstelle Syke.

Text: Elisabeth Tonewizki , Foto: Dr. Timo Feierabend