Eine tolle Gemeinschaftsleistung – Gymnasium Diepholz
05441 9928 0
x
Menü  

Wir übernehmen Verantwortung

Handball Mädchen Bezirksvorentscheid
Eine tolle Gemeinschaftsleistung

JtfO Bezirksvorentscheid  „Handball“ in Diepholz: Nach langem Warten liefen am vergangenen Donnerstag die Mädchen des Gymnasiums Bad Nenndorf um 10:00 Uhr endlich im Trikot der Oberliga spielenden Mannschaft des HSG Schaumburg Nord in die Halle der GFS ein. Entsprechend beeindruckt waren unsere Mädels der GFS, die nur in der Regionsoberliga spielen. Doch schnell erkannte unsere Mannschaft im Spiel, welches von dem Schiedsrichtergespann Jacob Wesselink und Sebastian Fock souverän geleitet wurde, dass sie mit Bad Nenndorf mithalten konnte. Lange gestaltete sich das Spiel ausgeglichen und wir gingen mit einem 11:10 in die Pause. Hier erhielten die Spielerinnen von unseren Schülertrainern Chiara Bartz, Tabea Ribbe und Tillman Dehmel wertvolle Tipps. So konnten sie sich schließlich in der 2. Halbzeit nach einem offenen Schlagabtausch mit 19:15 absetzen. Diesen Vorsprung verteidigten sie, unterstützt durch das tolle Publikum, bis zum Schluss und gewannen das spannende Spiel mit 28:24. Somit qualifizierte sich die GFS für den Bezirksentscheid im neuen Jahr! Unsere Mannschaft: Patricia (Tor), Katharina, Jenna-Lynn, Rica, Alexa (7), Amelie (1), Cora (6), Vanessa (3), Chiara (3), Lavinia (6) und Fiona (3) Die Ausrichtung dieses Wettkampfs wäre ohne die Unterstützung der älteren Schüler nicht möglich gewesen. Vielen Dank an: Jakob Schranz, Lukas Schranz, Jule Gerdemann und Noelle Storck.

Text und Fotos: Sylvia Bartz, Sylke Teuteberg und Laura Scheper (FÖJlerin in Sport)