3. Platz für die Handballer der GFS bei "Jugend trainiert für Olympia" – Gymnasium Diepholz
05441 9928 0
x
Menü  

Wir übernehmen Verantwortung

Handball Hameln 2015
3. Platz für die Handballer der GFS bei „Jugend trainiert für Olympia“

Am 22.01.16 fuhr eine neunköpfige Mannschaft mit zwei Betreuerinnen Richtung Hameln.

Die Spieler, die nach einem schulinternen Sichtungsturnier ausgesucht worden waren, gewannen das erste Spiel gegen die IGS Springe mit 4:9. Dies Ergebnis war auch den tollen Leistungen des Torwarts, Patrick Bernhart zu verdanken. In der 2. Halbzeit gewannen die Diepholzer zunehmend Vertrauen und konnten sich von den Gegnern absetzen.

Im zweiten Spiel gegen das Schillergymnasium zeigte die Diepholzer Mannschaft fehlende Laufbereitschaft im Angriff und Passivität in der Abwehr.

So verloren sie gegen den späteren Turniersieger mit 2:19 Toren.

Trotz der deutlichen Niederlage war die Stimmung in der Mannschaft gut und voller Zuversicht für das nächste Jahr!

 

Text: S. Teuteberg, K. Boning

Foto: S. Teuteberg