„Lernerlebnis Energiewende“ – Gymnasium Diepholz
05441 9928 0
x
Menü  

Wir übernehmen Verantwortung

„Lernerlebnis Energiewende“

Am 19.11.19 stand für die Jahrgänge 6 der Jahnschule, der Realschule und der GFS das „Lernerlebnis Energiewende“ auf dem Stundenplan.

Achim Büchner und Justin Kettner beantworteten in dem interaktiv aufgebauten Programm schwungvoll und abwechslungsreich gemeinsam mit den Schülern 90 Minuten lang Gegenwarts- und Zukunftsfragen zum Thema „Energie“: Wie viel Energie brauchen wir? Wie wird Strom erzeugt? Was sind „fossile Energieträger“ und „endliche Ressourcen“? Was heißt „Energiewende“? Wohin geht die Reise? Wie sieht es mit der Energieversorgung vor Ort aus? Was kann jeder einzelne im Alltag tun, damit die Energiewende gelingen und somit ein Beitrag zur Verlangsamung des Klimawandels geleistet werden kann?

Wie im vergangenen Jahr hatten die Stadtwerke Huntetal die Teilnahme an diesem ansprechenden Projekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) finanziell ermöglicht. Nach 90 Minuten kehrten die Schüler in den Unterricht zurück, bereichert um viele Kenntnisse und Ideen durch das „Lernerlebnis Energiewende“.

Text und Fotos: Maria Schmutte