2.11.2020: GFS bleibt vorerst in "Szenario A" (eingeschränkter Regelbetrieb) – Gymnasium Diepholz
05441 9928 0
x
Menü  

Wir übernehmen Verantwortung

2.11.2020: GFS bleibt vorerst in „Szenario A“ (eingeschränkter Regelbetrieb)

An der Schule wird weiterhin ein eingeschränkter Regelbetrieb („Szenario A“) stattfinden. Eine Verpflichtung zum Wechsel in „Szenario B“ (Schule im Wechselmodell) liegt lauf Verfügung des Nds. Kultusministeriums vor, wenn am Schulstandort die 7-Tage-Inzidenz 100 oder mehr beträgt und durch das Gesundheitsamt eine Infektionsschutzmaßnahme angeordnet wurde. Letzteres ist Stand heute nicht der Fall.

Eine Infektionsmaßnahme des Gesundheitsamtes wäre zum Beispiel eine Quarantäneanordnung für eine Schulklasse, eine Kohorte oder einen Schuljahrgang.

Die Schulgemeinschaft wird sofort über die Homepage und ein GFS-Telegramm informiert, wenn ein Wechsel des Szenarios erfolgen muss.

Eine Übersicht des Nds. Kultusministeriums über die Regelungen ab dem 2. November 2020 für Schulen finden Sie hier:

Die vierseitige Verfügung des Ministeriums kann hier heruntergeladen werden: Link